>> BALTAZAR TRIO & CAROLIN ROTH

BALTAZAR TRIO & CAROLIN ROTH

hechenbichler_musik_02hechenbichler_musik_02ahechenbichler_musik_01a

Im November 2003 wurde die Formation unter dem Namen BALTAZAR TRIO ins Leben gerufen. Ursprünglich als Jazz-Trio gegründet, wird die Formation seit einigen Jahren von der Sängerin und Texterin Carolin Roth ergänzt und bereichert.

Das Programm aus überwiegend eigenen Kompositionen ist stilistisch breit gefächert und hebt sich – mit und ohne Text – ab von den gewohnten und allzuoft gehörten Jazz-Standards. Es zeigt, daß im Jazz neben den gewohnten englischen Texten „auch intelligente deutsche Texte möglich sind“ (so die Presseberichte vom Jazzfestival Trostberg).

Leise, nachdenkliche Stücke… inspiriert von den Balladen von Charlie Haden, Bill Evans oder auch E.S.T. Trio – aber auch schnelle, perkussive, mal auch ungerade Rhythmen – jedenfalls immer intensiv und eindringlich im Zusammenspiel. „Von Postbop bis Latin, mit Crossover-ansätzen“ (so meinte es jedenfalls das Programm des Jazzweekends in Regensburg) – Jazz für Genießer!

Auftritte 2004-2008: u.a. Jazzclub Hirsch / Moosburg, THE GIG / Zürich, Jazzfestivals in Trostberg und Regensburg, Piazza Linda , Cafe Deller, Schrannenhalle,
Stemmerhof in München…..

Baltazar Trio

BALTHASAR HECHENBICHLER – piano

balthasar
Nach klassischer Ausbildung am Klavier und diversen Rock-und Blueserfahrungen seit 1984 im Jazzbereich als Pianist, Arrangeur und Komponist aktiv, u.a. in der Big Band der FH München, in der Gruppe „Cool Relief“ um die Sängerin Katrin Pavlisin, in der Tangoformation „Tangosur“, und aktuell neben dem „Baltazar Trio“ im Jazzquartett „Tea For Three“.
www.baltazarmusik.de

PHILIP WIPFLER – bass

philip

Ist im „Baltazar Trio“ auch als Komponist und Texter ein wichtiger Bestandteil.

Sein Spektrum reicht vom Trio-Jazz (als Gitarrist mit „Triochemie“) über Kammerjazz (mit Andi Mayer’s „Tourne la Tete“), Anarchojazz (mit den „Jazzpiraten“) und Minimaljazz (mit „Daphne & Josephine“) bis hin zum Südsee-Funk („Radio Bikini“). Nach seinem mehrjährigen Kasseler Exil als Bassist und als Gitarrenlehrer ist er gerade wieder frisch in der Münchner Szene angekommen.

www.philipwipfler.de

ANDI GLEIXNER – drums

andi
Der Schlagzeuger wirkte u.a. mit bei:
„Ursula Oswald-Quintett“, „Triochemie“, „Tourne la Tete“…

Derzeit aktiv mit dem Quintett „Swing-it-up“, der Latin-Jazz-Combo „Pony Malta“ und der Liedermacher-Funk-Band „United Emirates“

CAROLIN ROTH – vocals

CAROCAROLIN ROTH- Vocals, Ukulele

Ursprünglich gelegentlicher Star- Gast beim „Baltazar Trio“, ist sie inzwischen als Sängerin und Texterin wesentlicher Bestandteil der Formation.

Von Jugend an bei diversen TV- und Studioproduktionen (ARD, RTL, Disney Channel, KIKA) u.a. mit Paola, Thomas Gottschalk, Veronika Ferres, Private Klassik- und Jazz-Gesangsausbildung,

2-jährige internationale Tournee als Mitglied des Musical-Ensembles „WestEndOpera“, Auftritte mit Swing it up, watersun, Solid Gospel, Harald Rüschenbaum Big Band…

Backing-Vocals bei „MIC“ (Erykah Badu und Santana Shaman Support Tour), „Max von Thun“, „Ecco di Lorenzo“.

z.Zt. mit „Sistas“, „morgenRoth“,“Carlito’s Allstar Band“, „maxxOutt“, „Stefan Schmid and Friends“, „Munich up“…

Vocal Coach bei der Sony Ericsson Music Lounge in Athen 07, Langjährige Dozententätigkeit beim International Munich Art Lab, Sing- und Musikschule Kempten (Bandworkshops) und am Downtown Music Institute Augsburg

Derzeit Gesangscoach im: Jazzprojekt am Freien Musikzentrum München (Einzel- und Gruppenunterricht), „Rock im Schloss“ in der Musikakademie Schloss Kapfenburg (Pop- und Gospelchor-Workshops, Vocal Coaching)

www.carovox.de